Atmospharendruck 30 01

Die Target-Dispenser werden in dicht schließende Staubbehälter geführt, die sie bei atmosphärendruckunabhängigem Druck ausführen. Die Target-Dispenser ermöglichen das Entleeren der Tanks ohne Dekompression. Die Bedingung für die Verwendung der Zellularspender ist eine Temperatur von nicht mehr als 200 ° C und keine Aggressivität von Staub.

Das Prinzip der BedienungDas Funktionsprinzip des Zellularspenders ist recht einfach. Staub aus dem Behälter strömt durch den Einlass und wird in den Zellen mit den Flügeln der Antriebstrommel weitergeleitet. Spender können in verschiedenen anderen Typen existieren. Sie können auch eine unterschiedliche Größe des Einlasses und des Auslasses sowie unterschiedliche Arbeitskapazitäten verwenden, die in m3 pro Stunde getestet werden. Während des Bestellzeitraums ist es sinnvoll, die Spendermarkierung und die Anforderung an die Staubtemperatur anzugeben.

DC-BlockspenderEin DC-Spender ist ein Getränk aus menschlichen Spendern. Ursache war die These über die kontinuierliche Dosierung von pulverförmigen und feinkörnigen Materialien. Es handelt sich insbesondere um: Körner, Getreidekörner, Pfeffer, Milchpulver, Gewürze, Zucker, Salz, Filterflüssigkeiten usw. Die Vorrichtung wird meistens als ein Element einer technologischen Ausrüstung zum Verpacken, Wiegen, Dosieren und zum pneumatischen Transport bezeichnet.

AufsummierungGetränke aus der Ausrüstung der Drehförderer können aus Elektroboxen mit Wechselrichter hergestellt werden. Dank ihnen ist es möglich, die Effizienz des Spenders für eine bestimmte Produktionsgruppe anzupassen. Das Gerät wird in Edelstahl oder Kohlenstoffstahl eingesetzt. Modelle aus säurebeständigem Stahl erfüllen alle gesunden Anforderungen, und auch der Verwendungszweck kann im industriellen Bereich, der häufig im chemischen Bereich vorhanden ist, angesteuert werden.