Erdungsprotokoll fur das blitzschutzsystem

Manchmal benötigen wir eine Übersetzung eines bestimmten Textes. Wenn es ein englisches Dokument gibt, das natürlich ein bisschen vertraut ist, natürlich mit verschiedenen Sprachen, kann ein Problem auftreten. Für die Hochzeit helfen wir Übersetzern und Übersetzungsanwendungen, die auf strenge und für uns wichtigste Weise alle Menschen mit Texten in jede Sprache übersetzen. Ist es jedoch sicher, dass das Eigentum eines Übersetzers ein so großes Projekt sein wird, dass es sich in der wichtigen Phase des Auges verliert? Die Antwort ist beliebt - natürlich nicht! Und für Frauen, die normalerweise nicht bereit sind, werde ich versuchen, einige Fakten zu präsentieren, die meine Meinung bestätigen.

Erstens kann ein Übersetzer extrem unzuverlässig sein, weil er wörtliche Übersetzungen verwendet, aber ich verwende keine Redewendungen. Es bedeutet zum Beispiel, dass die Aussage "nicht meine Tasse Tee" (nicht mein Fall als "nicht meine Tasse Tee" übersetzt wird. Vielmehr können sie auf häufig verwendete Phrasen reduziert werden, nicht auf spezielle Phrasen, die beispielsweise im Laden oder in der Medizin verwendet werden. Und während die Übersetzungen, die nur für uns und für unsere eigenen Bedürfnisse benötigt werden, dieselbe sein werden, können wir uns bei der Übersetzung eines wichtigen Dokuments nicht nur lächerlich machen, sondern werden in der Regel auch in der Welt missverstanden, was zu erheblichen Konsequenzen führen kann Darüber hinaus kennt ein Übersetzer mit künstlicher Intelligenz keine Grammatik. Beim Englisch-Sprachtraining können wir auch mit unserer Sprache umgehen, aber wenn wir aus dem eigenen übersetzen (was eine sehr gefährliche Grammatik bewirkt, kann es ziemlich verloren gehen. Und der Unterschied zwischen "war in einer großen finanziellen Situation" und "ich bin in einer finanziellen Krise" ist ziemlich groß.

Der Übersetzer wird uns auch keine beglaubigte Übersetzung zur Verfügung stellen. Es ist nicht immer für jede Übersetzung notwendig. Und manchmal ist es notwendig, insbesondere bei der Übersetzung wichtiger amtlicher Dokumente. Abschließend schlage ich nicht vor, dass eine von einem qualifizierten Übersetzer angefertigte Übersetzung erforderlich ist. Das Wichtigste ist, zu verstehen, wozu der Text benötigt wird. Handelt es sich bei den Informationen um ein Gespräch mit Kollegen, können wir den Text des Übersetzers ungehindert eingeben und übersetzen. Alle wichtigen E-Mails und Materialien werden jedoch am besten von Spezialisten anvertraut.