Essen fur die gaste

Wir nehmen alle gerne Stände und nehmen sie weit weg von komplizierten Gerichten. Leider sind wir in der Regel überarbeitet und verpflichten uns, die Vorbereitung unseres reichhaltigen Genusses in letzter Minute vorzunehmen. Es wird jedoch dargestellt, dass oft die einfachsten Ausgänge die besten sind. Daher lohnt es sich, eine Käseplatte für Menschen zu schaffen.

Auswahl an KäseDa wir ein solches Angebot haben, lohnt es sich, Käse aus anderen Milchsorten zu servieren: Kuh, Schaf und Ziege. Ein gutes Mittel ist und verbessern ihre Regionen. So können unsere Gäste Gerichte aus Orten kennen lernen, an denen sie noch nie zuvor gewesen sind. Es lohnt sich, theoretisch zubereitet zu werden und die angenehme Verkostung mit der Geschichte der einzelnen Käsesorten zu bereichern. Das Wichtigste ist jedoch, die Reihenfolge der Aromen zu erhalten. Auf dem Brett sollten wir großen und milden Käse trennen. Deshalb ist es wichtig, sie durch Einhaltung der richtigen Anordnung zu verbessern.AnordnungWir bauen Käse in einem Kreis, beginnend mit dem einfachsten (am besten um 12 Uhr, und müssen nach und nach größer werden. Dank dessen können polnische Mitarbeiter den Appetit und den Geruch der Produkte leicht unterscheiden.ÄsthetikWir können Käse auf einer speziellen Platte anbieten, die wir in den meisten Geschäften kaufen, die Geschirr anbieten. Wir können es auch für den letzten starken Stand oder Holzbrett verwenden, es muss jedoch nur für die letzte Funktion leben. Einige Käsesorten, vor allem die, die reifen, sollten in wärmeren Partikeln serviert werden. Andere können in Kämmen verwendet werden. Hier sind die Käseschneider wichtig, die es uns ermöglichen, den Käse in kleine und bequeme Scheiben zu schneiden.ExtrasNeben Käse sollten wir unsere Gäste mit den entsprechenden Ergänzungen bedienen. Sie können die gleichen sein wie Nüsse, Oliven, Cranberries, Vogelbeerenmarmelade, Rosinen und getrocknete Aprikosen. Alle Zusätze sind viel in ihre eigenen Schüsseln zu legen, damit sie sich nicht mit dem von uns servierten Käse mischen. In einem speziellen Korb servieren wir Weißbrot (vorzugsweise ein knuspriges Baguette oder Cracker.Guter WeinWir sollten auch guten Wein auf die Käseplatte geben. Das natürlichste System wird die Auswahl des Weins sein, der aus der heutigen einzigen Region fließt, dem Käse, den wir lenken.