Hygieneanforderungen im massageraum

Wenn sich in einem bestimmten Raum Sprengstoffe, eine ausreichende Menge Sauerstoff oder ein Oxidationsmittel und eine wirksame Zündung treffen, können Sie von einer bestimmten Explosionsgefahr sprechen.Das HRD-System ist ein System zur Unterdrückung der Explosion.

Ihre Implementierung zählt darauf, dass sie die Anfangsphase der Explosion registriert und sie dann unterdrückt. Beseitigt unerwünschten Druckaufbau im geschützten Gerät.Dieses System garantiert Sicherheit und beseitigt Schäden.Es wird durch bewährte und positive Technologie, hohe Zuverlässigkeit und schnelle Systemreaktion bestimmt. Seine Eigenschaften sind außerdem, dass es auch von außen hinzugefügt wird, es ist natürlich in Handhabung und Transport. Es hat auch eine natürliche und starke Fähigkeit, Komponenten zu ersetzen, nachdem das System aktiviert wurde. Die Anpassung ist auf die Anforderungen des Kunden zugeschnitten.Zylinder hrd ist ein Zylinder, dessen Körper die Explosion unterdrückt. Es gibt viele öffentliche und populäre Methoden für explosionssichere Systeme.Diese Zylinder werden hauptsächlich zur Unterstützung von Apparaten, Tanks, Kanälen und Rohren verwendet, in denen Staub, Hybridmischungen und Gase in allen Bereichen der Industrie zu finden sind.Es gibt auch hervorragende Explosionsschutzvorrichtungen wie Silos, Filter, Zyklone, Mischer, Trockner und Granulatoren, bei denen brennbare Substanzen in explosiven Konzentrationen vorliegen.Zylinder dieses Monats hrd Tank mit Löschmittel mit Sicherheitsplatte geschlossen. Der Detonator befindet sich hinter der Schneidespirale. Sie wird mit der Steuereinheit erstellt und die Platte wird in einer sehr kleinen Stufe mit einer Spirale geschnitten.Sie bestehen aus einer Pulvermischung, die, wenn sie in einem bestimmten Raum versprüht wird, den Explosionsdruck durch Neutralisierung der staubigen explosionsgefährdeten Atmosphäre verringert.Für den Erfolg von pharmazeutischen Anlagen oder der Lebensmittelindustrie, in denen die Hygieneanforderungen erhöht werden, sind hrd-Flaschen mit Dampf verbunden. Sie bestehen aus Wasser, das sich oberhalb des Siedepunktes verteidigt. Wenn das Ventil erscheint, gibt es einen Druckabfall und das Wasser wird zum Kochen gebracht, und das Objekt wirkt sofort als Dampf. Diese Zylinder werden zusammen mit der ATEX-Richtlinie hergestellt.