Kessel und sicherheitsventil

Wir leben in Fäden, wenn uns verschiedene Gefahren in praktisch jeder Phase stellen. Es kommt häufig vor, dass der Gasdruck den zulässigen Wert überschreitet. Dies führte zur Explosion des Kessels, was nur kostspielige Reparaturen für die Hochzeit zur Folge hatte. Heute ist mir bewusst, dass mit dieser Methode Leben verloren gehen kann, aber eine Gruppe von Bürgern ist sich dieser Notwendigkeit nicht bewusst.

Zum Glück gibt es in neuen Zeiten ein Objekt wie Klappen oder Sicherheitsventile. Es ist derselbe Ventiltyp, der sich automatisch einstellt, wenn der Gas- oder Dampfdruck die zulässigen Werte überschreitet. Dies verhindert die Explosion von Bauteilen wie Tanks, Rohrleitungen und dergleichen. Zu dieser Zeit wurde es zum ersten Mal in verschiedenen Teilen des 17. Jahrhunderts in einem extrem einfachen Gerät verwendet, das ein Schnellkochtopf war.Wenn wir uns die einfachsten Modelle von Sicherheitsventilen genau ansehen, werden wir feststellen, dass es daher eine ziemlich spröde Platte gibt, die beschädigt wird, wenn das Gas den zulässigen Druck überschreitet.Leider ist sehr oft eines der Ventile hängen geblieben. Oft wurde es vom Gerätebenutzer unwissentlich aufgeladen. Und es war sehr einfach, zwei grundlegende Ventile zu verwenden, die am häufigsten an den anderen Enden eines bestimmten Instruments angebracht wurden.Diese Ventile wurden routinemäßig in Dampfmaschinen gegeben. Dies verhinderte den schnellen Druckanstieg, der beim Vortrieb des Fahrzeugs auftrat. Es drohte eine Explosion, die sogar zum Tod aller Passagiere hätte führen können.Ich habe die Möglichkeit, interessierte Leser für das Thema Sicherheitsventile zu gewinnen. Jeder, der diesen Abschnitt gelesen hat, weiß jetzt, wie wichtig diese Prozesse in der neuen Welt und Industrie sind.