Rechnung mit ausgewiesener mehrwertsteuer

Die Verpflichtungen, die dem Registrierkasseninhaber auferlegt werden, betreffen nicht nur Arbeiten im Zusammenhang mit ihrem Kauf und ihrer Fiskalisierung. Sie befassen sich im Gegenteil in erster Linie mit jeder Folgeperiode, in der wir die Registrierkasseninformationen verwenden. Was kommt dann zu Ihren eigenen Zwecken?

Was verpflichtet uns das Steuergesetz, wenn wir fiskalische Registrierkassen benutzen?

1. Quittungen, Quittungen.

Das erste ist das Ausstellen von Belegen. Sie haben vielleicht von der Arbeit gehört, Käufer davon zu überzeugen, Quittungen von Verkäufern einzuziehen. Keine solchen Ereignisse? Die Quittung ist die Tatsache, dass die dem Finanzamt geschuldete Steuer in den Konten des Händlers enthalten war. Mangels Erhalt kann mit der Gegenwart verbunden sein, dass diese Steuer nicht enthalten war. Wir sind hier, um uns mit Steuern und wettbewerbsbedingter Unehrlichkeit zu befassen.

2. Täglicher Geschäftsbericht.

Der tägliche Geschäftsbericht ist eine weitere Verpflichtung, zu der der Unternehmer gezwungen ist. Nun, nach dem Ende eines jeden Tages (aber vor dem Handel am nächsten Tag ist der Unternehmer gezwungen, einen Bericht zu erstellen. Darin wird der Wert der Steuer angegeben, den der Unternehmer dem für unseren Hauptsitz zuständigen Finanzamt zu zahlen hat. Einfach? Denken Sie daran, dass dieser Bericht für Steuerprüfungen erforderlich ist.

3. Monatlicher Geschäftsbericht.

Ebenso wie für den Erfolg des täglichen Berichts ist es erforderlich, einen analogen monatlichen Bericht zu erstellen. Es geht genau darum, den Wert aller Steuern zu berücksichtigen, die wir für den gesamten Monat zahlen müssen. Wie sollen wir diesen Bericht erstellen? Insofern ist der Vorschlag keineswegs einfach. Der monatliche Geschäftsbericht muss bis zum letzten Tag des Monats erstellt werden, auf den er sich bezieht.

4. Kassenbuch.

Es basiert auf den Vorteilen einer Registrierkasse und ist verpflichtet, Einträge in das Registrierkassenbuch aufzunehmen. Es ist wichtig, dass diese Einträge sowie das gesamte Buch in einer Umgebung aufbewahrt werden, die der natürlichen Nähe von Registrierkassen entspricht. Diese Texte werden natürlich während der beim Unternehmer durchgeführten Steuerprüfung vom Finanzamt abgefragt.

Zusammenfassung: Registrierkassen haben viele Aufgaben. Indem wir sie jedoch erfüllen, garantieren wir, dass wir sie vollständig legal umsetzen. Dies können wir bei verschiedenen Steuerprüfungen durch das Finanzamt leicht nachweisen.