Simultanubersetzung von lublin

Konsekutives Dolmetschen, das als Nachübersetzung bezeichnet wird, ist eine der Anweisungen für die Interpretation und bewegt sich nach der Rede des Sprechers. Der Übersetzer wird neben dem Sprecher betrachtet, er hört aufmerksam auf seine Bemerkungen und führt ihn nach seiner Fertigstellung vollständig in einer neuen Sprache aus. Er verwendet häufig die zuvor gezeichneten Notizen während der Rede. Zur Zeit wird die konsekutive Interpretation zur Simultaninterpretation.

Aufeinanderfolgende Interpretationstechniken beziehen sich auf die Auswahl, aber auf die wichtigsten Ratschläge und die Kommunikation. (Der englische Dolmetscher wird vom englischen Verb "interpretieren" dargestellt.Konsekutivdolmetschen wird hauptsächlich für eine kleine Anzahl von Teilnehmern verwendet, z. B. bei Fachbesprechungen, Führungen, bei Verhandlungen, Schulungen, Pressekonferenzen oder Geschäftstreffen. Konsekutivinterpretationen werden immer noch erfolgreich eingesetzt, wenn der Veranstalter keine Möglichkeit hat, die notwendige Ausrüstung für die Simultanübersetzung zur Verfügung zu stellen. Es kommt manchmal darauf an, dass selbst erfahrene Übersetzer kürzere Sprachfragmente oder sogar Satz für Satz übersetzen, um nur den Inhalt der Aussage auszudrücken. Es gibt jedoch eine schnelle Übersetzung von Kontakten. Konsekutivdolmetschen unterscheidet sich von der Übersetzung der Verbindung nur durch die Länge der zu übersetzenden Fragmente. In größeren Besprechungen wird das Übersetzen von Kontakten geübt, da dies für den Kunden einige schmerzhaft ist, der einige Momente auf das Training warten muss.Konsekutivdolmetschen ist ein harter Job, der eine gute Ausbildung und exzellente Sprachkenntnisse von einem Dolmetscher verlangt. Eine gut organisierte und ausgebildete Schule kann sogar eine zehnminütige Rede reproduzieren. Einfluss, es gibt keine Zeit, über das richtige Wort nachzudenken. Bei der Übersetzung muss er sich Zahlen, Daten, Namen oder Firmen merken. Um die Qualität der Übersetzung vor Beginn der Arbeit zu erhalten, sollte der Dolmetscher die notwendigen Unterlagen zum Problem besorgen und die Übersetzung lernen. Dies können Texte von Reden oder Präsentationen sein.